Badsanierung in Bonn

Ideenreich, individuell und aus einer Hand!

Jetzt neu planen!
Wie stel­len Sie sich Ihr Traum-Bad vor? Am bes­ten kom­men wir bei Ihnen vor­bei und schau­en gemein­sam, was alles mög­lich ist. Wenn das Kon­zept Ihnen zusagt, erstel­len wir für Sie eine Ani­ma­ti­on in 3D. Per­fekt so? Dann erhal­ten Sie von uns auf Wunsch ein Kom­plett-Ange­bot für die Aus­füh­rung. Wir kön­nen die Bau­lei­tung über­neh­men und  alle Gewer­ke koor­di­nie­ren. Sie dür­fen sich zurück­leh­nen – und erhal­ten alles aus einer Hand.

Badrenovierung kreativ und handfest: kompetente Planung bei Ihnen vor Ort

Selbst aus dem kleins­ten Bad lässt sich mit pla­ne­ri­schem Geschick und tech­ni­schem Know how eine Well­ness-Oase zau­bern. Haben Sie einen grö­ße­ren Raum zur Ver­fü­gung, ent­steht ein Spa-Bereich ganz nach Ihren Wün­schen. Per­sön­li­cher Luxus, den Sie jeden Tag genie­ßen kön­nen. Bevor wir mit der Pla­nung begin­nen, besu­chen wir Sie ganz unver­bind­lich zu Hau­se und schau­en uns die bau­li­chen Vor­aus­set­zun­gen an. Unse­re Instal­la­teu­re las­sen sich für Sie garan­tiert etwas ein­fal­len. Auch, wenn es tech­nisch ein­mal nicht so ein­fach ist, suchen wir nach einer guten Lösung. Ein neu­es Bad ist meist eine Ent­schei­dung für 20 Jah­re oder län­ger. Sie will wohl über­legt sein. Wir neh­men uns viel Zeit, damit Ihre indi­vi­du­el­len Wün­sche wahr werden.

Badeinrichtung: riesige Auswahl bekannter Hersteller

Haben Sie auch schon eine Vor­stel­lung, wie Bade­wan­ne, Dusche oder Wasch­be­cken beschaf­fen sein sol­len? Las­sen Sie sich von unse­rer gro­ßen Aus­wahl inspi­rie­ren! Wir arbei­ten mit vie­len renom­mier­ten Her­stel­lern zusam­men – z.B. mit Gebe­rit und Vie­ga, im Kera­mik-Bereich mit Vil­leroy & Boch oder Dura­vit, bei Dusch­ka­bi­nen und ‑abtren­nun­gen mit Hüp­pe, Duscho­lux, Ker­mi oder Ronal, bei Arma­tu­ren mit Gro­he, Han­sa, Dorn­bracht, Keu­co oder Jado. Selbst­ver­ständ­lich ken­nen wir uns auch mit den Vor- und Nach­tei­len bestimm­ter For­men, Funk­tio­nen und Mate­ri­al-Eigen­schaf­ten aus. Möch­ten Sie bei­spiels­wei­se, dass sich Toi­let­ten­de­ckel und –bril­le auto­ma­tisch öff­nen und schlie­ßen? Oder legen Sie Wert auf eine beson­ders leicht zu rei­ni­gen­de Kera­mik-Ober­flä­che mit Lotus­ef­fekt? Wel­che For­men haben sich für wel­che Ziel­grup­pen als beson­ders kom­for­ta­bel oder prak­tisch bewährt? Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer Erfah­rung, damit Sie gute Ent­schei­dun­gen treffen.

Kosten Badrenovierung: Planung mit festem Budget möglich

Immer wie­der wer­den wir gefragt, was eine Bad­sa­nie­rung im Durch­schnitt kos­tet. Ganz ehr­lich: Pau­schal kann man die­se Fra­ge nicht beant­wor­ten. Es hängt von der Raum­grö­ße, den bau­li­chen Vor­aus­set­zun­gen und der gewünsch­ten Aus­stat­tung ab. Heut­zu­ta­ge gibt es sehr güns­ti­ge Lösun­gen, die sich sehen las­sen kön­nen. Wer sich dage­gen ein exklu­si­ves Bad gön­nen möch­te, fin­det bei unse­ren Her­stel­lern auch anspruchs­volls­tes Design und hoch­wer­tigs­te Mate­ria­li­en. Sol­che Pro­duk­te haben natür­lich ihren Preis. Unser Tipp: Legen Sie ein­fach von Anfang an Ihr maxi­ma­les Bud­get fest. Wir schau­en gemein­sam, wie Sie es opti­mal ein­set­zen kön­nen. Viel­leicht ist Ihnen eine ganz bestimm­te exklu­si­ve Bade­wan­ne sehr wich­tig? Dann hel­fen wir Ihnen, an ande­rer Stel­le ein­zu­spa­ren. Natür­lich muss man ein wenig hin- und her­rech­nen, bis die opti­ma­le Pla­nung steht. Doch die­se Zeit neh­men wir uns ger­ne für Sie.

Wanne in Wanne-System: günstig für Vermieter

Wenn Sie Ver­mie­ter sind, benö­ti­gen Sie ein zeit­ge­mä­ßes Bad, das mög­lichst jedem Geschmack gerecht wird. Da Sie beson­ders wirt­schaft­lich kal­ku­lie­ren müs­sen, bie­ten wir Ihnen funk­tio­na­le und preis­güns­ti­ge Lösun­gen wie das Wan­ne in Wan­ne-Sys­tem. Spe­zi­el­le Acryl­wan­nen kön­nen ein­fach in die alte Wan­ne ein­ge­setzt wer­den. Mit nur gerin­gem Platz­ver­lust und mini­ma­lem Mon­ta­ge­auf­wand. Das Bad ist dann wie­der wie neu. Ohne Schmutz und Flie­sen­schä­den. An einem Tag erle­digt. So ist die reno­vier­te Woh­nung schnellst­mög­lich wie­der bezugs­fer­tig. Und Sie errei­chen mit einer über­schau­ba­ren Inves­ti­ti­on ein beacht­li­ches Ergebnis.